Standorte Firmierung XY

Hier finden Sie alle XY-Niederlassungen wahlweise als Karten- oder Listendarstellung. Kontaktinformationen inklusive.

Zu den XY-Standorten


Standorte REMONDIS-Gruppe

Die Adressen aller REMONDIS-Unternehmen und -Niederlassungen weltweit finden Sie unter:

remondis-standorte.de

  • deutsch
  • english
  • nederlands
  • français
  • español
  • italiano

Jetzt hier registrieren -
Papiertonne im Landkreis Lörrach

Bequem und sicher – die Papiertonne von REMONDIS

Perfektes Papierrecycling braucht einen Profi mit modernen Anlagen, effizienten Verfahren und einer Menge Know-how. REMONDIS ist dafür der ideale Partner. Mit einem Verbund von elf modernen Papiersortieranlagen deutschlandweit und einer Jahresmenge von mehr als 1,6 Mio Tonnen Altpapier, die in den Produktionskreislauf zurückgeführt wird, sind wir echter Spezialist für professionelles Papierrecycling.

Doch das allein reicht nicht aus. Für eine sortenreine Sammlung und ein umfassendes Recycling zugunsten von Umwelt und Klimaschutz brauchen wir Sie als unsere Helfer und Ihr Altpapier in unseren blauen Tonnen. Der Vorteil für Sie? Sie sparen sich den lästigen Weg zum Container oder die platzraubende Lagerung von Kartons und Papier in Keller und Garage. Und wir leeren Ihre Tonne zuverlässig alle vier Wochen.

Bisher kennen Sie unsere Leistung kostenfrei. Jetzt müssen wir dafür jedoch eine geringe Gebühr erheben.
Der Hintergrund? Die Papiersammlung finanziert sich bisher allein über die Erlöse des Altpapiers. Der Markt dafür hat sich jedoch so entwickelt, dass diese seit einigen Jahren immer geringer ausfallen. Wir sind deshalb jetzt gezwungen einen Beitrag für die Bereitstellung und Leerung Ihrer Tonne zu verlangen.
Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Tonne zu registrieren, um diese auch weiterhin nutzen zu können.

Sie möchten eine Papiertonne bestellen?

Kontaktformular

Gerne können Sie Ihre Papiertonne hier bestellen. Bitte wählen Sie, wie wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen sollen, füllen Sie die hierfür notwendigen Felder (mit * gekennzeichnet) aus und klicken Sie anschließend auf „Jetzt kostenpflichtig bestellen“.

1. Adressdaten

Leistungsort

2. Kontaktperson

3. Zahlungsart

4. Anzahl Papiertonnen

Ich bin Privathaushalt und möchte meinen Bestand an Papiertonnen melden

Ich nutze bisher die folgende Anzahl an 240 Liter Papiertonnen und möchte diese weiterhin gemäß den Nutzungsbedingungen nutzen.

Ich nutze bisher die folgende Anzahl an 240 Liter Papiertonnen ...

... und möchte zukünftig die folgende Anzahl an 240 Liter Papiertonnen gemäß den Nutzungsbedingungen nutzen.

Ich möchte zukünftig die folgende Anzahl an 240 Liter Papiertonnen gemäß den Nutzungsbedingungen nutzen.

Ich nutze bisher die folgende Anzahl an 240 Liter Papiertonnen ...

... und möchte zukünftig die folgende Anzahl an 240 Liter Papiertonnen gemäß den Nutzungsbedingungen nutzen.

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen der Blauen Altpapier-Tonne

(ausschließlich für Leistungsstandorte in den Gemeinden Rheinfelden, Schopfheim, Maulburg, Schwörstadt, Steinen, Zell i.W., Hausen, Hasel und Häg-Ehrsberg des Landkreises Lörrach)

Stand 04/2020

  1. Altpapierentsorgung
    Der Nutzer erhält einen 240-Liter-Behälter zur Sammlung von Altpapier (Zeitungen, Zeitschriften, Illustrierte, Taschenbücher, Kataloge, Prospekte, Kartonagen und Schachteln). Der Behälter bleibt Eigentum der Firma REMONDIS GmbH & Co. KG. Der Nutzer verpflichtet sich, den Behälter am Entsorgungstag bis spätestens 6.00 Uhr gut sichtbar an den Straßenrand zu stellen. Bei Nichteinhaltung besteht kein Anspruch auf Nachleerung. Das Betreten von privaten Grundstücken ist unseren Fahrern ausdrücklich untersagt. Tonnen aus Einbuchtungen müssen vom Nutzer herausgezogen werden.
     
  2. Leerung
    Die Leerung der Blauen Tonne erfolgt alle 4 Wochen (13 Leerungen / Jahr) gemäß Abfuhrplan, sofern Straße und Behälter für ein dreiachsiges Entsorgungsfahrzeug zugänglich sind. Dies betrifft insbesondere die Parksituation an Kreuzungen/Ecken von Zufahrtsstraßen sowie die Leerung in Sackgassen. Es besteht keine Verpflichtung zusätzliches Papier, über den Umfang des 240 Liter Behälters hinaus, zu entsorgen. Sollte die Dienstleistung auf Grund von höherer Gewalt (Sturm, Feuer, Streik u. ä.) sowie Witterungsbedingungen wie Glatteis, nicht ausführbar sein, scheidet eine Haftung seitens REMONDIS grundsätzlich aus. Dem Nutzer steht der Abfuhrplan auf der Homepage www.papiertonne-loerrach.de oder www.remondis-sued.de als Download zur Verfügung.
     
  3. Konditionen
    Für die Dienstleistung erhebt die REMONDIS GmbH & Co. KG eine Jahrespauschale in Höhe von 44,00 € inkl. gesetzl. gültiger MwSt. Die Rechnung wird Ihnen zugestellt. Bei Erteilung eines SEPA-Bankeinzugs wird eine Jahrespauschale in Höhe von 37,00 € inkl. gesetzl. gültiger MwSt. fällig. Die Zustellung der Rechnung erfolgt über das Kundenportal. Der Jahres-Rechnungsbetrag ist sofort fällig. Bei Nichtzahlung behält sich REMONDIS das Recht auf Abzug des Behälters vor.
    Bei Neu-Aufstellung eines Behälters wird jeweils eine einmalige Pauschalgebühr in Höhe von 29,75 € inkl. gesetzl. MwSt. erhoben. Änderungen des Nutzers sind der REMONDIS GmbH & Co. KG unverzüglich mitzuteilen. Die regelmäßige Nutzung der Dienstleistung verpflichtet zur Zahlung der Jahrespauschale. Mit Zahlung der Jahrespauschale erkennt der Nutzer die Nutzungsbedingungen der Blauen Altpapier-Tonne in der aktuellen Fassung an.
     
  4. Vertragslaufzeit
    Der Vertrag gilt für 1 Kalenderjahr und verlängert sich um jeweils ein weiteres Kalenderjahr, wenn er nicht 2 Monate vor Ablauf des 31.12. des laufenden Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird. Bei einer vorzeitigen Kündigung ist eine anteilige Rückerstattung der Jahrespauschale nicht möglich. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt unberührt. REMONDIS hat das Recht zur außerordentlichen Kündigung, insbesondere bei Vorliegen von Zahlungsunfähigkeit, wenn der Nutzer wiederholt gegen wesentliche Vertragspflichten verstößt, wenn die Leistungserbringung seitens REMONDIS aus besonderem Grund nicht mehr möglich ist.

Im Übrigen gelten die jeweils aktuellen allgemeinen Geschäftsbedingungen der REMONDIS-Gruppe. Diese AGB sind einzusehen unter www.papiertonne-loerrach.de oder www.remondis-sued.de

Alle Abfuhrtermine der Papiertonne im Landkreis Lörrach, haben wir hier für Sie zusammengestellt PDF

FAQ-REMONDIS Papiertonne

Wie setzt sich der Preis der Papiertonne zusammen?

Bisher war die Papiertonne für den Bürger kostenlos, finanziert hat sie sich durch den Erlös des Papierverkaufs. Hiermit wurden die Kosten der Abfuhr, der Tonnengestellung, des Änderungsdienstes und der Verwaltung abgedeckt. Die Entwicklung im Papiermarkt ist schon seit fast 2 Jahren so, dass eine kostenfreie Abfuhr nicht mehr wirtschaftlich ist. Zwar gibt es durch die aktuellen Corona-Maßnahmen starke Schwankungen beim Papiererlös, die Tendenz zeigt aber, gerade durch die zu erwartende gesamtwirtschaftliche Entwicklung, wieder klar nach unten. Der aktuelle Preis ist eine Mischkalkulation über das Gesamtjahr, soweit die zukünftige Entwicklung vorhersehbar ist. Sollte sich der Papierpreis langfristig positiv entwickeln, wird das in die Preiskalkulation der Folgejahre einfließen.

Wann und wie bekomme ich eine Rechnung?

Die Rechnung wird nach Abschluss der Registrierungsaktion, voraussichtlich innerhalb der nächsten 2 Monate erstellt. Sofern Sie einen Bankeinzug z.B. über unsere Website erteilt haben, erhalten Sie nach Rechnungsstellung eine Mail. Die Rechnung kann dann z.B. im Kundenportal heruntergeladen werden.

Ich habe noch keine Papiertonne und möchte eine bestellen. Wie geht das?

Aktuell können Sie Bestellungen gerne über unsere Hotline auslösen und erhalten dort alle nötigen Informationen. Zu einem späteren Zeitpunkt wird eine Bestellung über die Website möglich sein.

Wer kann die Papiertonne bestellen?

Die Papiertonne ist ein Angebot für private Haushalte.

Kann ein Gewerbebetrieb/Unternehmen auch eine Papiertonne bestellen?

Gewerbliche Nutzer können ein individuelles Angebot erhalten.
Anfragen an: papiertonne-loerrachnoSpam@remondis.de

Was darf in die Papiertonne?

Die Papiertonne ist für Altpapier. Sie dürfen Zeitungen, Zeitschriften, Illustrierte, Taschenbücher, Kataloge, Prospekte, Kartonagen und Schachteln über die Papiertonne entsorgen.

Was muss ich tun, wenn ich die Papiertonne nicht mehr nutzen möchte?

Sie müssen nichts weiter unternehmen. Nicht registrierte Papiertonnen werden, voraussichtlich im August oder September, im Zuge der Papiertonnenleerung am Leerungstag abgeholt. Bis dahin können Sie die Tonne weiterhin kostenfrei nutzen.

Wo finde ich die Leerungstermine?

Auf der Website können Sie die Termine als PDF herunterladen oder Sie nutzen den Link zum Internetauftritt der REMONDIS Süd mit vielen weiteren Informationen und auch den Leerungsterminen. Derzeit leeren wir die Behälter im 4-wöchentlichen Turnus.

Werden Mehrmengen, welche neben dem Behälter stehen auch mitgenommen?

In Anbetracht der Marktsituation werden künftig keine Mehrmengen mehr mitgenommen.

Was muss ich tun, wenn ich an eine andere Adresse/Wohnort umziehe?

Bitte melden Sie sich bei uns über die genannten Kontaktdaten. Wir klären dann gemeinsam, ob eine weitere Nutzung des Behälters möglich ist.

Ich habe einen Behälter von der Firma Kühl und erhalte ein Schreiben von REMONDIS. An wen muss ich mich wenden?

Wir sind für Ihr Abfuhrgebiet zuständig. Sie können den Behälter daher bei uns anmelden.

Welche Kosten fallen für das Jahr 2020 an?

Je nach Zahlungsart beträgt das Jahresentgelt 2020 ab 01.07.2020 Brutto 18,03 €, bzw. 21,44 € inkl. der reduzierten MwSt. von 16%.


REMONDIS Region Süd